Mac Book auf Schreibtisch

Machen wir uns nichts vor: Sie wissen wahrscheinlich nicht so viel über Ihren Mac wie Sie wissen sollten.

Das macht aber nichts, denn genau deshalb habe ich diesen Artikel zusammengestellt mit einigen großartigen Tipps & Tricks. Diese können Ihnen helfen Zeit zu sparen mit Ihrem Mac, beginnend mit der Verwendung des versteckten Taschenrechners bis zu dem kleinen aber nützlichen Icon welches sich die ganze Zeit vor Ihren Augen befand.

Einen beschnittenen Screenshot aufnehmen

Sind Sie es auch leid, dass Screenshots wesentlich mehr von Ihrem Bildschirm zeigen als Sie speichern wollten? Drücken Sie Cmd + Shift + 4, wodurch sich Ihr Mauszeiger in ein Fadenkreuz verwandelt. Nachdem Sie den gewünschten Bereich eingegrenzt haben, drücken Sie die Leertaste um den Screenshot zu erfassen.

Verstecken Sie die Mac Dockleiste blitzartig

Wenn Ihre Dockleiste Ihnen im Weg ist, drücken Sie Cmd+ Alt + D und das Dock wird verschwinden. Wenn Sie es wieder zurück haben wollen, einfach die selbe Tastenkombination wiederholen.

Die Farbe von Ihrem Bildschirm invertieren

User mit Mac OS X Lion oder einer neueren Version, können ganz einfach die Farben des Mac Bildschirmes invertieren bzw. rückgängig machen indem sie Cmd + Alt + Ctrl + 8 drücken. Diese Funktion ist ursprünglich für sehbehinderte Menschen entworfen worden.

Schnelle Tab Verwaltung

Wenn Sie viele geöffnete Programme los werden wollen, halten Sie Cmd und drücken sie Tab um durch die offenen Programme zu springen. Drücken Sie Q um eines der Programme zu beenden oder H um es zu minimieren.

Nie wieder bei einem online Formular vorbeispringen

Wenn Sie online Formulare ausfüllen und Sie springen mit Tab von einem Feld zum nächsten, überspringen Sie häufig Aufklappmenüs / drop down Felder wie z.B. Monat oder Jahr. Damit Ihr Mac den Zugriff auf diese Aufklappmenüs / drop down Felder erlaubt wie bei jedem anderen Text Feld, öffnen Sie einfach System Einstellungen – Tastatur und setzen sie dann „Vollen Keyboard Zugriff“ auf „Volle Kontrolle“

Spotlight Suche als Taschenrechner verwenden

Wenn Sie Sie Cmd + Leertaste drücken öffnet sich Apple’s Spotlight Suche, welche die einfache Suche nach Dokumenten oder Musik ermöglicht. Diese Funktion werden Sie vielleicht bereits kennen. Das wahre Geheimnis ist jedoch, dass es einfache Mathematik beherrscht. Für einfache Multiplikationen oder Divisionen schreiben Sie es einfach in die Suchleiste. OS X Yosemite Users (oder später) können die Spotlight Suche ebenfalls verwenden um das Internet zu durchsuchen oder Programme zu öffnen.

Dateien einfach in einem Ordner zusammenfassen

Für all jene unter Ihnen die einen überhäuften Desktop haben kann ein kurzer Shortcut Dateien in einem Ordner rasch zusammenlegen. Einfach die Dateien markieren welche in eine Gruppe zusammengefasst werden sollen, Rechtsklick und „Neuer Ordner von Auswahl erstellen“ anklicken.

Exposé in Zeitlupe darstellen

Das Tool Exposé – mit diesem Programm lassen sich Programme einfach auswählen – kann manipuliert werden, damit es in Zeitlupe funktioniert. Das Geheimnis ist einfach die Taste Shift drücken und dazu die Exposé Taste (normalerweise F9, F10 oder F11). Verwenden Sie diesen Trick für eine weniger abrupte Fenster-Umschaltung.

Unbemerktes Symbol

Wenn Sie ein Word, Pages oder PowerPoint Dokument speichern (sowie auch die meisten anderen Dokument Typen) erscheint ein kleines Symbol oberhalb der Menüleiste, neben dem Dokument Namen. Sie können es wie ein normales Datei Icon verwenden und es überall hinziehen, wodurch die Datei auch gleich verschoben wird.

Ruck zuck ein Apple Icon erstellen

Auf jedem Apple Computer lässt sich mit der Tastenkombination Alt + Shift + K ein Apple Icon erstellen.


 

Haben Sie Fragen, eine Mac Tastenkombination funktioniert nicht oder Sie sind glücklich weil Sie Ihre Arbeit jetzt schneller erledigen können – hinterlassen Sie mir bitte einen Kommentar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.